Monochrome%20on%20Transparent_edited.png

Der perfekte Abend in unserem Sportalm Restaurant 

und der Kamin Bar

In unserer Küche ist genau das zu finden, was unser Style im Hotel verspricht: alpin, mit einem Hauch skandinavisch.  Deswegen könnt ihr euch auch im Sportalm Restaurant erwarten, dass unser junger Küchenchef Christopher Valentin genau solche Schmankerl für euch kreiert, die Kärnten und Schweden kombinieren.  Regionalität steht dabei natürlich an allererster Stelle.

Das Frühstück

Der Tag beginnt bei uns mit unserem regionalen Frühstücksbuffet. Natürlich serviert mit Julius Meinl Kaffee und frischen Säften. All das gibt es mit herrlicher Morgensonne und grandiosem Blick auf die Nockberge und die Franz-Klammer-Abfahrt. Wusstet ihr, dass unter anderem auch unsere Marmeladen von Jessica's Tante selbstgemacht werden? Für diese Familiarität ist das Sportalm einfach bekannt!

 
 

Der Abend

Das Sportalm samt Restaurant gibt es mittlerweile seit über 30 Jahren. Eure Gastgeber Jessica und Kevin mit Küchenchef Christopher Valentin wollen aber die klassische Halbpension neu definieren. Daher servieren wir nur die feinsten kulinarischen Köstlichkeiten aus unserer Küche. Wir kombinieren dabei traditionelle Rezepte mit skandinavischen Einflüssen und frischen Zutaten direkt aus der Region. All das findet sich in unseren täglich wechselnden Abend-Menüs wieder.

"Unser Schnitzel muss vom Kalb sein, und wird nur in der Pfanne heraus-gebacken."

Kevin, Gastgeber

Kamin Bar

Der wohl gemütlichste Ort im ganzen Hotel - gleich direkt in unserer Lobby. Getrunken wird hier alles, vom Aperol Spritz bis zum Zirbenschnaps. Aber auch das Weinregal kann sich sehen lassen.  Vor allem  steirische Weine verstecken sich darin. Eure Gastgeber sind bei der Auswahl gerne behilflich.

"Ist der Negroni eh nicht verwässert?"

Kevin, Negroni-Liebhaber

 

Enzianstraße 13

A-9546 Bad Kleinkirchheim

Original on Transparent.png

© 2020 Hotel Sportalm

#aufderalist